Rettet Emma!

Eine Ente-Uwo Lovestory.

Uwo ist eine liebe Freundin. Sie hat geheiratet und inzwischen ein Kind mit Namen Emma.

Ente ist ihre beste Freundin und natürlich die Patentante.

Doch ich hege einen Verdacht, dass nicht alles mit rechten Dingen zugehen könnte. Lies hier, welche Pläne sich Ente auf ihrem Weg zur totalen Weltherrschaft ausdenkt. Exklusiv für dich aufgedeckt!

25. November 2023

Oh, ich hab ein Bild gesehen, auf dem Ente ein Kind hält! Die geht dir fremd! Die verschenkt Liebe an andere Kinder! Uwo. Du musst sie bei dir einsperren, denn ihre Liebe ist exklusiv für dich und deine Emma! Also wenn du meinen Rat willst: zeig Ente mal das ‚Kinderzimmer‘ und wenn sie fragt, warum da Gitterstäbe vor dem Fenster sind, dann zack – schließt du die Tür und sie gehört dir. Eine 1A Entenfalle. Und dann ist ihre Liebe da, wo sie hingehört.

Das waren Ente und Emma auf dem Bild 😆

Ich würde sie trotzdem im Auge behalten. Am besten in einem Raum mit Luke, die nicht groß genug ist, dass Ente durchpasst, aber damit man Emma zu ihr bringen kann. So um auf Nummer Sicher zu sein, dass all ihre Liebe nur euch gehört! Man weiß ja nie.

😂😂😂😂

Genial!!

29. November 2023

Denk dran, Ente auch regelmäßig zu füttern. Aber Vorsicht: es kann sein, dass Ente so tut, als wäre sie nicht mehr im Zimmer. Dann gibt es einen Trick, sie herauszulocken: du nimmst einfach ein Kit-Kat und zerbrichst es! Wenn sie das hört, flattert sie sofort im Zimmer herum und du weißt immer, wo sie ist. Natürlich isst du das Kit-Kat dann selbst, sie hat ja nicht auf dich reagiert und du musstest zu solchen Mitteln greifen. Strafe muss sein!

😂😂😂😂

uwoo uwooo <- das ist der Liebesruf der Berliner Wildente. Damit du den erkennst, falls du ihn mal hörst.

07. Dezember 2023

Uwo, scheinbar ist Ente aus dem Zimmer entkommen! Ich hab Bilder gesehen, die sie gepostet hat. Sie ist wohl ausgebüchst und – natürlich zu der Jahreszeit – in den warmen Süden geflogen. Also entweder musst du jetzt bis zum Frühjahr warten, um sie wieder einzufangen oder uns fällt etwas ein, mit dem wir sie anlocken können. Und nächstes Mal müssen wir sicherstellen, dass die Gitterstäbe vor dem Fenster nicht aus Brot sind. Hätte ich auch drauf kommen können, dass sie die einfach durchknabbert.

Keine Angst, sie kommt wieder: Ich hab das Patenkind 😎

11. Dezember 2023

Moooooment!
Ente postet fleißig weiter Bilder aus dem Süden: bist du dir sicher, dass sie das Patenkind nicht gegen einen PatenkindKLON ausgetauscht hat? Schau lieber mal nach, ob sie einen Bauchnabel hat, sonst kommt Ente nie wieder.

Dein Schweigen spricht Bände. 😱 Jetzt bin ich sicher, dass Ente Emma mit einem Klon ausgetauscht hat. Sie hat dem Namen einen Apostroph hinzugefügt, jetzt heißt sie Emmá, damit du die beiden nicht ausfindig machen kannst. Das arme arme Kind muss jetzt jeden Tag Brotkrumen essen. Ich hätte es dir anders gewünscht.

🤣🤣🤣🤣

Das arme Kind ist n gemeines Monster gerade und brüllt alles zusammen 🙄

So vollkommen random

Guckt süß, quietscht vergnügt, lacht, schreit hysterisch los – alles innerhalb vo Sekunden 😮‍💨

das könnte ein Enten-Plan sein, damit du ihr das Kind freiwillig abgibst. Ich werde weiterhin meine Gedanken äußern und sie schlussendlich überführen!

😂😂😂😂

Oh Gott, jetzt hat sie sich erschreckt, weil ich so lachen musste 🤣

sehr gut. verwirre sie, damit sie zutraulich wird und von Entes Plänen verrät. ich drücke dir die daumen!

In Entes Whatsapp Status habe ich gesehen, dass Sie Urlaub in wärmeren Gefilden macht. Da muss ich Uwo gleich einmal warnen:

20. Dezember 2023

Wie ich von meiner Quelle vom Telestalking weiß, ist das Ente nicht mehr im Süden! Scheinbar war die Sehnsucht nach dir und der Patenente äh Patenemma doch zu groß. Aber jetzt solltest du aufpassen, dass Ente nicht versucht, Emma zu entführen. Anzeichen dafür könnte lautes Schnattern in der Wohnung und einzelne Federn sein, die herumliegen. Wenn Emma plötzlich mit einem Federkiel zeichnet und schreibt und so tut, als wäre alles normal, steckt sie mit Ente unter einer Decke. Sieh dich vor! Leg sicherheitshalber auch eine Spur aus Brotkrumen aus, die von Emmas Zimmer weg und hin zur Kaffeemaschine führt, denn Enten sind dafür bekannt, dass sie Kaffee trinken, der so schwarz ist wie ihre Absichten! Solltest du einen kaputten Tisch in der Wohnung vorfinden, dann war Ente mit Sicherheit da, also gib Obacht und achte auf die Zeichen. Lass dich auch nicht von davon beeindrucken, wenn zufällig auch die Kekse angeknabbert sind und das Glas Milch leer ist: diese Sachen stehen traditionell für den Weihnachtsmann draußen, aber die Weihnachtsgans pardon, Weihnachtsente, kann ebenso nicht die Federn von kleinen Süßigkeiten lassen. Ich werde dich auf dieser schwierigen Mission Emma zu schützen immer wieder mit hilfreichen Tips versorgen.

Wie ich gerade in der S-Bahn richtig laut loslache und mich alle entgeistert anstarren 🤣🤣🤣

stets zu Diensten verbeug

23. Dezember 2023

Oh je, Uwo! Ich glaube, der Sturm, der draußen wütet… den hat die Ente mitgebracht. Sie steht oben auf Rügen an der Küste und flattert heftig mit ihren Armen äh… Flügeln und sorgt damit dafür, dass wir ganz viel Sturm haben. Und wieso? Weil sie Klein-Emma haben will! Okay, hier ist der Plan: du sendest Ente telepathisch eine Nachricht. Rauchzeichen kommen bei dem Sturm ja nicht an, werden weggeweht. Denk doch mal mit, Uwo. Also eine telepathische Nachricht und sagst ihr, sie ist herzlich eingeladen, Weihnachten mit dir und Emma zu verbringen. Sie muss nur aufhören, so heftig mit den Armen zu flattern. Dann hört der Sturm auf und wir sind fast alle glücklich. Aber du, ha, du hast noch einen geheimen Plan. Wenn Ente dann da ist, kannst du sagen: „Liebe Ente, wir haben Emma in ein neues Zimmer gesteckt. Es ist nicht sehr groß, aber Emma ist ja auch noch nicht so groß. Und es gibt nur eine kleine Luke, aber ich bin sicher, dass du hindurchpasst.“ Und führst sie in die Küche. Und zeigst ihr die Luke. Und dann sagst du: „Ente, du musst gaaaaanz nah heran gehen, weil Emma doch soooo klein ist. Schau mal genauer hin, da drin ist sie.“ Und dann ZACK hast du sie im Backofen gefangen und es gibt Entenbraten zu Weihnachten. Dann, ja dann, sind wirklich alle glücklich.

Am 24.12.2023 habe ich ein hübsches Weihnachtsfoto von Mutter und Kind bekommen. Doch in mir regt sich ein schrecklicher Verdacht!

Und ein Hinweis, den du wissen musst und den mir Uwo auch erst einmal erklären musste: echte Menschen haben einen Bauchnabel, Klone nicht. #mussmanwissen

24. Dezember 2023

😱 die Kleine sieht ja ein wenig betüdelt aus! Habt ihr den Eierlikör in ihrer Nähe stehen lassen? Ganz die Mutter, GANZ DIE MUTTER! Aber solange gesund und glücklich ist alles in Ordnung. Ich hoffe, die Ente hat euch geschmeckt, aber ich hab einen schrecklichen Verdacht: was, wenn das nur ein Klon war? Hatte die Ente einen Bauchnabel? Wenn nicht, dann existiert die echte Ente noch und reibt sich verschwörerisch die Federn. Wir müssen uns was einfallen lassen, um sie zu besänftigen und was mit der Klon-Ente passiert sein mag, so dass kein Verdacht auf euch fällt. Also esst sie lieber schnell auf, damit es keine Reste gibt, verfüttere die Knochen an den Hund (wobei… Geflügelknochen soll man ihnen ja nicht geben) und stopf mit den Federn ein Kissen aus. Dann seid ihr sicher.
Naja, dann habt mal einen schönen Tag, das erste Weihnachten mit deiner ganzen kompletten Familie, denk mal drüber nach. Kind, Hund, Mann. Geordnet nach der Wichtigkeit in deinem Leben. Jetzt tu mal nicht so, als ob es anders wäre. 😉 Wenn Ente da wäre, würde sie sich zwischen Kind und Hund schmuggeln. Hach ja.
Dann habt mal eine schöne Zeit und genieß dieses erste – von vielen – gemeinsamen Weihnachten.

31. Dezember 2023

😱 oh nein! Heute soll ja angeblich Silvester sein. Neujahr und so Zeug. Aber fall nicht darauf rein! Das ist ein Plan von Ente! Sie versucht, dich mit dem Feuerwerk abzulenken. Während du draußen in den Himmel glotzt, steigt sie durch das Kinderzimmerfenster ein. Das ist gesichert, sagst du? Ha, was meinst du, wofür das ganze laute Knallen heute geplant ist? Damit du nicht hörst, wenn sie die Scheibe einschlägt und eure Stromkabel durchbeißt. „Das ist so romantisch.“ wirst du zu deinem Mann Klaus oder Daniel oder wie er heißt, sagen. Dabei hat er gar nicht das Licht ausgemacht, nein, es war Ente, die nicht möchte, dass sie auf dem Babymonitor gesehen wird. Doch sie hat einen Fehler begangen! Sie kann nicht mit Emma durch den nachtschwarzen Himmel davon flattern: zu viele Raketen. Ihr eigener Plan geht gegen sie. Das Risiko, von einer Rakete getroffen zu werden, ist zu groß. Also hast du die Möglichkeit, Emma noch vor ihr zu retten oder wieder aus ihren Klauen… äh Flügeln zu entreißen. Achte also heute Abend auf verräterische Federn und ganz besonders Watschelspuren. Denn sie kann es nicht riskieren, erst kurz vor knapp aufzutauchen, da ist zu viel am Himmel los. Sie muss also zu dir hinwatscheln. Findest du also Watschelabdrücke ohne dass Ente sich angekündigt hat, dann sei auf der Hut! Am besten du nimmst Emma heute Abend zum Feuerwerk aus ihrem Zimmer. Wenn du stattdessen eine Puppe mit Spaghettihaaren hinlegst, könnte es sogar sein, dass Ente die Puppe klaut, weil sie ja nichts sieht. Und du könntest an Neujahr beiläufig die Frage fallen lassen, wo denn die Spaghettihaarpuppe ist. Ente kann sich dann dumm stellen, Emma ist noch bei dir und damit ist die Freundschaft weiterhin gerettet. Alle gewinnen. Wie gut, dass du mich hast, um dich von ihren schrecklichen Plänen zu unterrichten. 🙂
Schonmal ein schönes Feiern heute Abend. 🙂

01. Januar 2024

Foto

yeeeeaaah! du hast sie vor den Fängen der Entführung gerettet. man sieht euch an, dass ihr happy seid. so isses schön. jetzt dauert’s nicht mehr lang, ist sie 6 Monate alt. Kinder, wie die Zeit vergeht. 😀

06. Januar 2024

oooooooooh jeee! Heute ist Heilige Drei Könige.
Und ich weiß, dass eine gewisse gefiederte Dame diesen Tag nutzen wird, um dich abzulenken, um Emma zu stehlen. Aber der Plan ist leicht zu durchschauen: wenn es an der Tür klingelt und da stehen drei Kinder in merkwürdiger Verkleidung, die dich einräuchern und Lieder singen… Moment, das klingt so unglaublich, vielleicht ist DAS ja der Plan. Dich einräuchern, betäuben und dann Emma stehlen, während du auf der Türschwelle schläfst! Mach also auch den Kindern nicht die Tür auf!
Ich dachte ja zuerst, die Kinder wären okay und Ente würde dir drei Schokonikoläuse vor die Tür stellen und einen Kassettenrekorder und während du dir ‚Last Christmas‘ von Band anhören kannst und so vor Schock und Furcht gebannt bist, weil wir alle dachten, dass diese schreckliche Phase des Jahres endlich hinter uns ist, dich nicht bewegen kannst, sie Emma stiehlt; aber jetzt sieht es so aus, dass du heute gar nicht die Tür öffnen solltest! Fall nicht auf den Entenplan herein und verbarrikadier dich lieber im Innenraum. Und hüte deine Emma wie dein eigenes Kind! Ach so, das ist sie ja, stimmt ja. Aber hüte sie trotzdem. Bin gespannt, was dieser Ente noch so alles einfällt.

xx. Januar 2024

❤️❤️
Uwo..w. Uwow, du hast heute Geburtstag!
Oder um es mit den Worten des unvergessenen Alexander Marcus zu sagen:
„Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Gute für’s neue Lebensjahr. Hoch sollst du leben, komm lass dich feiern, es ist dein Ehrentag, lieber Jubliar. Es ist dein Geburtstag.“
Aber sieh dich vor! Denn das ist die Gelegenheit für Ente!
Sie steht heute unvermittelt in deiner Tür, mit Einhorntorte, Blaubeerkuchen und Marzipankeksen. Und einem seeehr großen Geschenk. In den Kuchen ist reichlich Alkohol mit drin und in dem groooßen großen Paket ist ein kleineres Geschenk drinnen. Der alte Gag mit dem großen Karton und kleinem Geschenk. Ha, denkste!
Sobald du vom Feiern und Kuchen angeschickert bist und bevor Ente sich verzieht, sagt sie natürlich, dass sie ihren Müll wieder mitnimmt. Also will sie den großen Karton wieder mitnehmen, damit du den nicht entsorgen musst. Sie ist ja so fürsorglich!
Aber nein: vorher wird sie nochmal auf die Toilette müssen. Und dass ist dann ihre Gelegenheit, Emma aus dem Kinderbettchen mit einem Baguette mit Gesicht auszutauschen. Vielleicht hat sie so eine Scheibe Wurst mit Gesicht drauf gelegt und hofft darauf, dass du es in deinem angetüdelten Zustand nicht bemerkst.
Und dann legt sie Emma gaaaanz sachte in den großen Karton und macht sich auf den Weg nach Hause. Plan geglückt! Oder auch nicht, denn: du bist jetzt vorgewarnt und im Bilde. So kannst du jetzt ganz unbeschwert feiern. 🥳 Alles Liebe.

🤣🤣🤣🤣

Wie mich gerade alle anstarren, weil ich so lachen musste 😂

10. Januar 2024

Ja, schon 14 Wochen alt. Und ist das ein Plüschdino? Das Kind bekommt echt alles!
Du, mir ist vorhin was aufgefallen, was mir schon von Anfang an hätte klar sein sollen: Ente. Das ist eine Abkürzung. Weißt du, wofür sie steht?
Ente = ENTführe Emma
Sie hat ihren Namen sogar nach ihrem Plan gewählt, lange, bevor du ein Kind bekommen hast. Diese Ente ist gerissen. Vielleicht ein Fuchs im Entenpelz äh Gefieder sozusagen.
Es ergibt jedenfalls alles einen Sinn: warum sie immer mit dir zusammen sein will (um zu wissen, ob du schwanger bist, damit sie die Entführung von Emma planen kann), warum sie so gerne mit dir trinkt (um herauszufinden, wann du damit aufhörst, siehe ‚warum sie immer mit dir zusammen sein will‘) und warum sie ständig versucht, Emma zu entführen.
Ich sag’s ja nicht gern, aber ich bewundere ihren Einsatz über Jahre hinweg!
❤️❤️

😂😂😂😂😂😂

18. Januar 2024

Du, ich muss dich mal was fragen: bist du dir sicher, dass Emma nicht meine Tochter ist? Ich hab nämlich letztens was interessantes erfahren:
Meerschweinchen können ja z. B. eine Schwangerschaft hinauszögern, bis sie in Sicherheit sind. Und da dachte ich mir, ja, das klingt plausibel! Dann könnte ich der Vater sein, so wie ich Entes finstere Emma-Entführungspläne durchschaue, das ist mein väterlicher Instinkt #MakeEmmaSaveAgain. Naja und du wohnst am Meer in Sicherheit und du bist ein Schweinchen.
Das klingt für mich alles sehr schlüssig! Was meinst du?

😂😂😂😂

Leuchtet absolut ein! 🧐

Foto von Emma, die in einer Decke eingehülllt ist

hm… wobei… meine Tochter würde wohl nicht nur aus Kopf, einem Arm und Decke bestehen. ist wahrscheinlich doch das Kind von deinem Mann. 😆

ein gesundes, glückliches kleines Wesen, was will man mehr. 🙂

02. Februar 2024

Huuuuuuwaaaaah!
Bald….. BALD! Ist Valentinstag. Und ich weiß, dass das wieder einmal DIE Gelegenheit für eine Ente sein wird, um sich Emma zu krallen. Und: wie soll es auch noch einfacher für sie werden?
Es ist Valentinstag. Dein Mann möchte gaaanz romantisch mit dir Essen und ins Theater gehen oder einen Kinofilm anschauen usw. usf. Doch! Was tun mit Emma? ;_; Der ganze schöne Plan fällt ins Wasser, wenn nicht… ja wenn nicht… und da bietet sich Ente – natürlich – selbstlos als Babysitter an. Sagt so Sachen wie „Ich bin doch eh die Tatenpante äh Patentante“ (siehst du: nicht einmal klar sprechen kann sie noch, weil sie schon wieder was getüdelt hat. Schnapsdrossel sollte man sie nennen statt Ente) „Du kannst deine hicks Tochter beruhigt in meine flauschig gefiederten Flügel geben. Ich werde sie auch nicht entführen.“ Und das ist der Moment, wo du das erste Mal hättest misstrauisch werden müssen: wie bitte? Du wirst sie auch nicht entführen? Hallo? Aber weil Ente wie dein Alter Ego ist und du ihr eh nur die Hälfte der Zeit zuhörst, hast du das überhört! Und genau das will Ente für sich ausnutzen.
Aber jetzt, JETZT bist du gewarnt und kannst ihren perfiden Plan durchschauen und dich rechtzeitig um einen anderen Babysitter bemühen, der keine Entführungsabsichten hat. Ich bin sicher, dass ich mit meiner Warnung den Verbleib deiner Tochter wieder für die nächste Zeit gewährleisten konnte. Darauf ein Stück Einhorntorte!

Ich bin am Tag nach Valentinstag tatsächlich bei Ente 😵‍💫

Das gehört alles zu ihrem Plan! Alles! Aber eigentlich ganz geschickt; sollte sie es doch geschafft haben, Emma gegen einen Wischmop auszutauschen, dann kannst du sie an dem Tag wieder zurückentführen! Pack eine große Tasche ein, in die du Emma notfalls legen kannst.

05. Februar 2024

Uwo, ich muss dich warnen! Ente ist nicht nur eine Tatenpante, nein, sie ist vor allen Dingen eine Psychotante. Und ich kann es beweisen:
Ente ist nichts heilig, offensichtliche Realitäten, Nachforschungen, Tatsachen offenbaren richtige terroristische Eigenschaften!
Und weißt du, was die Anfangsbuchstaben dieses Satzes ergeben?!
Einhorntorte. 🦄🎂
Du siehst also, das kann nur einem wirrem Geist entsprungen sein und ich würde mich an deiner Stelle vorsehen, wenn Ente dir ein Stück Einhorntorte anbieten sollte. Wer weiß, was da drin ist!

14. Februar 2024

Fröhlichen Valentinstag! Dein Geschenk liegt in der Wiege. Aber Vorsicht: kann sein, dass es versucht, dich anzuknabbern! Ich hatte zwar mit dem Geschenk nichts zu tun, aber es ist da. 😉

15. Februar 2024

Uwooooo! Jetzt, nachdem du dich in Feindesland befindest ein paar Survivaltips:

  • wenn du bei Ente mit Emma angekommen bist und plötzlich liegt da eine Emma im Wohnzimmer, obwohl du da noch gar nicht warst, gibt es zwei Erklärungsmöglichkeiten: entweder ist das wieder ein Ablenkungsmanöver, um die echte Emma auszutauschen/zu entführen oder Ente wollte sich mit Emma bereits über den Wohnzimmerbalkon aus dem Staub machen und du hast sie gerade noch dabei erwischt
  • bei allem, was dir Ente anbietet, lass Vorsicht walten: wenn der Kaffee anders aussieht oder riecht als sonst – trink ihn nicht! Gieß ihn stattdessen Ente ins Gesicht. Wenn sie sich vor Schmerzen krümmt, dann heißt das, dass er vergiftet war (und nicht etwa heiß). Wenn sie dir Essen anbietet, was es sonst nie gab, schau erst einmal, ob ihre Katze das isst. Wenn nicht, lass lieber die Finger davon. Wahrscheinlich will dich Ente betäuben und sich dann mit Emma aus dem Staub machen.
  • rüttel an den Wänden. Es könnte sein, dass das gar nicht ihre Wohnung ist, sondern sie nur ein Set aus Pappmaché aufgebaut hat und dich verwirren will, während sie auf einem Motorrad mit Emma entflieht. Sie hat sogar schon eine kleine Brille, Schal und Helm für sie gekauft und das würde so süß aussehen, aber sie will dein Kind entführen, also geht das nicht.
  • achte auch darauf, ob Ente mit Emma in „Babysprache“ spricht. In Wahrheit versucht sie nur, sie davon zu überzeugen, bei ihr wohnen zu bleiben. Lass nicht zu, dass Ente deine arme unschuldige Tochter mit den Versprechungen der großen weiten Welt dazu verleitet, in Berlin zu bleiben.
  • außerdem hat Ente die erste Regel der Ente-Uwo-Koalition vergessen: was ihres ist, ist deines und was deines ist, bleibt deines. Erinnere sie daran. Notfalls, indem du ihr auf die Nase drückst, bis Konfetti rauskommt.
    Mit diesen wertvollen Tips gerüstet kann kaum mehr etwas schief gehen.

16. Februar 2024

Foto mit Ente und einer glücklichen Emma auf dem Arm

😩 seufz. Okay, wie viel Lösegeld fordert sie? Ich bin sicher, wir können anhand des Fotos erkennen, wo sie sich versteckt hält. Wenigstens scheint es Emma gut zu gehen. Oder sobald sie anruft können wir das Gespräch zurückverfolgen (ins Wohnzimmer) und dann deine Tochter befreien. Ich drücke dir die Daumen in dieser schwierigen Zeit.

17. Februar 2024

Konntest du die Lösegeldforderung begleichen oder mit Emma aus dem Wohnzimmer schleichen? Ist sie wieder sicher in deinen Armen oder kannte Ente kein Erbarmen? Seid ihr wieder voll dabei, ißt Emma schon wieder ihren Brei? Ließt du Ente deinen Zorn spüren oder wird sie Emma wieder entführen? Naja, wie dem auch sei. Ich bin sicher, ihr macht das schon, ihr drei.

Oscar?

24. Februar 2024

Foto von Uwo mit einer energisch dreinschauenden Emma

Yaaai! Du hast sie gerettet. Man sieht, wie glücklich du bist, dass Emma bei dir ist. Hach wie schön. Es ist schön zu sehen, dass ihr happy seid. 🙂
Auch wenn sie gerade volle Kanne auf Stunk aus ist, so nach dem Motto „Mit dieser Ente wäre ich schon alleine fertig geworden, Mama!“ Kleiner Rebell. Weißt du, was jetzt noch fehlt? Ein Oskar! Los geht’s!

Nee, hier gibt’s kein zweites Kind 😅

och bitte. bitte bitte bitte bitte 😝

Sieh es doch mal so: der Arzt könnte dir in der Klinik den Oskar für die beste ältere Schwester verleihen oder so. Das wäre doch toll. Und ihr könntet zuhause immer den Oskar hin- und herverleihen. Das wäre ein Spaß.
Kind weckt euch in der Nacht. Du so „Ich gebe dir den Oskar für das beste grummelige Aufwachen in der Nacht. Kümmer dich gut um deine Auszeichnung.“ und schläfst weiter. Und was ich mir dann für Geschichten ausdenken könnte.
Und Ente! Ha! Na die wäre erst neidisch, dass du einen Oskar verliehen bekommen hast und sie nicht und würde versuchen, auch endlich mal einen zu bekommen. Und wenn sie dir deinen dafür entführen muss. Wäre das toll. Tu es. Für die Stories.

🤣🤣🤣🤣

Ente hat ein Bild aus dem Urlaub als Status gepostet…

27. Februar 2024

Hasi, wir beide haben den Status von Ente gesehen. So richtig schön mit Palmen und Sonnenschein und weit weit weg. LASS DICH DAVON NICHT EINLULLEN! Das macht sie nur, um dich in Sicherheit zu wiegen. In Wahrheit war das nur eine Fototapete. Wahrscheinlich ist sie im Baumarkt bei dir um die Ecke und wartet nur auf einen unachtsamen Moment von dir wo sie ZACK Emma einpacken kann. Und dann geht es wirklich Richtung Südsee, dort, wo unsere Strafverfolgung nichts mehr ausrichten kann. Also, so schön das auch ausgesehen hat: glaub ihr kein Wort. Frag doch eine Karte aus dem Urlaub und ein Souvenir an und mal sehen, was sie dann quakt! Ein Glück konnte ich dich rechtzeitig warnen.

Ente hat weitere Urlaubsfotos gepostet. Diesmal sieht man, wie sie mit Delphinen schwimmt und einem davon einen Schmatz auf seine Schnauze gibt. Wenn das mal nicht verdächtig ist!

01. März 2024

Ich habe gestern das Bild gesehen, wie Ente sich in einen Delphin verliebt hat. Das sah so schön aus. Ich bin glücklich für sie. Vielleicht lässt sie ja jetzt von ihren Gedanken, deine Emma zu entführen, ab. Doch halt! Das ist genau, was sie uns glauben machen möchte (natürlich musste es wieder so kommen) : denn in Wahrheit solltest du jetzt die nächsten Tage Acht geben, wenn du dich in der Nähe von Wasser aufhältst. Es könnte gut sein, dass diese Delphine Ente jetzt helfen wollen, Emma zu entführen. Normalerweise sind Delphine intelligent genug, um sowas zu durchschauen, doch mit ihrem entenscharfen Verstand hat sie dem König der Delphine eine Lüge aufgetischt und ihm erzählt, Emma wäre ihr Kind und du willst sie nicht zurückgeben. Seine Hilfe wurde mit einem Kuss erkauft, wie wir beide sehen konnten. Nimm dich in Acht vor dieser Heimtücke und trag besser immer eine Dose Thunfisch zur Abschreckung mit dir herum, falls ein Delphin deine Tochter mitnehmen möchte!
Wirklich: auf was man nicht alles aufpassen muss.

Du bist grandios 🤣🤣🤣

13. März 2024

Es ist schön ruhig mit Ente. Fast zu ruhig. Verdächtig ruhig! Die heckt bestimmt wieder was aus und versucht, mit ihrem Schnabel euer Stromkabel durchzubeißen. Aber natürlich nicht nachts, nein nein! Denn das würdet ihr sofort merken. Aber tagsüber, wenn jetzt wieder lange hell ist, dann macht sie es. Um nämlich eure Emma-Diebstahlschutz-Vorrichtung (abgekürzt: EDV) lahmzulegen. Und ohne die geht nichts. Hinterentig wie sie ist sabotiert sie nur eure EDV – aber nicht deine Kaffeemaschine. Und so wirst du es nicht merken, dass etwas nicht passt. Und dann denkst du, Emma ist so schön ruhig, die schläft sicher tief und fest, ha, da kann ich mir ja einen Kaffee auf der Terrasse gönnen. Und zack kommt Ente an eurer EDV vorbeigeschlichen und schnappt sich Emma. Kontrollier am besten sofort, dass noch alles passt und läuft. Nicht, dass du neben dem Lösegeld noch einen Techniker rufen musst, denn EDV reparieren ist teuer.

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

30. März 2024

Ostern… die Zeit der Auferstehung. Wir dachten, Entes finstere, mit dunklen Gedanken durchdrungene Pläne zur endgültigen Entführung deiner Emma wären vorbei, doch sie sind wieder auferstanden. Bestimmt wird sie – selbstverständlich spontan – jetzt zu Ostern vor deiner Tür stehen und um Einlass bitten. Arglos, wie du bist, lässt du sie natürlich herein und sie hat – ebenfalls selbstverständlich – ein Osternest, Eier und einen Hasen für Emma mit dabei. Aber um sich die Sachen zu verdienen, muss Emma die erst im Garten finden. Also sagt Ente „Quack, ich verstecke die Sachen ganz schnell. Und dann können wir Emma zusehen, wie sie die findet.“ Von dieser Entenlogik verwirrt, stimmst du ihr glücklich zu, aber das ist nur das Setup für ihre Falle! Während Emma nämlich fröhlich glucksend im Garten krabbelt, bemerkst du gar nicht, dass Ente eine Spur aus Eiern gelegt hat, die Emma in eine kleine Emmafalle führen. Oder Osterfalle, Ente wird der Falle sicher einen Namen gegeben haben, wie sie es immer tut. Und wie könntest du auch bemerken, dass Emma in eine Falle krabbelt, wo doch…. wo doch eine Spur aus kleinen Schnäpsen dich von Emma weg und hin zu einer Flasche Berliner Luft (Osteredition) führt. Ente kennt deinen Schwachpunkt. Und so gluckst ihr beide fröhlich, Emma und du! Ente wird sicher versuchen, dir einen großen Osterhasen mit Perücke und Schnuller als die echte Emma zu verkaufen, die das Osternest gefunden hat und sich dort so wohl fühlt, dass sie einfach ein bisschen drin liegen bleibt. Aber in Wahrheit ist das einfach nur ein billiges Nest und während du immer mehr frische Berliner Luft atmest, verabschiedet sich Ente, denn der Heimweg ist noch so lang und so weit. Wenn du nicht aufpasst, macht sie sich mit Emma aus dem Staub. Besser ist es also, sich an Ente festzukrallen und sie von einer Abreise abzuhalten. Ich glaube, das ist im Augenblick die einzige Möglichkeit, Emma sicher zu retten, da Ente deinen Schwachpunkt so schamlos ausgenutzt hat. Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell wieder nüchtern sein wirst und dann die echte Emma von dem Hasen unterscheiden kannst!

Fortsetzung folgt!

Gefällt dir der Schabernack?

Das ist muht. Was ich mit dem Button mache, denke ich mir noch aus.

Button

Du willst mehr lesen:

Hier findest du ein paar zufällig ausgewählte Beiträge.
Alltagsgeschichten

Zitate

Gutes Buch
Alltagsgeschichten

Ich bin eine Ulme

Ich bin eine Ulme
Alltagsgeschichten

Schnitzel

Schnitzel ist der Beste

Schreibe einen Kommentar