Doofer Schnitzel

Der doofe Schnitzel ist der beste zweitbeste Freund von Ball-kun. Er hat viel mit ihm gemeinsam: das fiese Lachen, das schelmische Grinsen, die runde Form…

Schnitzel ist ein außergewöhnliches Tier. Er lebt bei Ball-kun (auch wenn er ständig behauptet, es sei anders herum!) und darf den ganzen Tag seine Erhabenheit und seine Späße genießen. Welche Ehre! Das dankt der doofe Schnitzel Ball-kun viel zu selten, meistens denkt er beim Essen immer nur an sich selbst und hat Ball-kun sogar sein Eis weggenommen! Und das im Sommer! Schämen soll er sich!

Davon abgesehen ist der Schnitzel meistens ganz nett, wenn er nicht ganz doof ist. Er fährt Ball-kun herum, geht mit ihm auf Flohmärkte, holt die liebenswerte Mogrina ab, damit sie Ball-kun sehen kann und damit Ball-kun Derp-kun sehen kann und er füttert Ball-kun mit Münzen! Die klappern so schön.

Schnitzel ist auch für Ball-kuns Webseite verantwortlich, damit alles klappt. Schnitzel ist aber viel zu langsam und deswegen sind auch noch lange nicht alle von Ball-kuns lustigen Späßen online zu finden. Er kommt auch chronisch zu spät und behauptet dann, man hätte eine andere Zeit ausgemacht und die anderen seien zu früh! Ball-kun würde seine Fehler immer zugeben (er hat aber keine!).

Schnitzel ist ein ganz lustiger Mensch, der ständig lauter lustige Dinge im Kopf hat und gerne redet und schreibt. Im echten Leben macht er was mit dem Internet und redet viel und verdient Geld, das er für Ball-kun ausgeben muss darf. Schnitzel liebt Comedy und Family Guy und geht auf so komische Seminare, um sich in seiner Persönlichkeit zu verwickeln oder so ähnlich. Außerdem behauptet er, er habe Ball-kun erfunden. Aber in Wahrheit ist Ball-kun der Erfinder vom doofen Schnitzel!

Schnitzel läuft gerne Weibern nach, die ihn alle abblitzen lassen. Man kennt ihn vornehmlich im Raum Bamberg, Nürnberg, Würzburg. Vereinzelt auch mal weiter südlich. Frauen erzittern bei seinem Namen – häufig vor lauter Gelächter. Er ist ein ganz feiner Kerl, kann aber häufig die Stimmung seiner Mitmenschen nicht lesen. Dafür kennt er Ball-kuns Stimmung immer ganz genau und macht mit ihm lauter lustigen Schabernack, der Ball-kun gefällt.

Böse Zungen behaupten, Schnitzel ist ein ideales Spiegelbild von Ball-kun. So frech und durchtrieben wie sie beide sind. Schnitzel darf Ball-kun immer herumfahren und ihm lustige neue Sachen kaufen und macht auch meistens alle Fotos von ihm. Wenn er nicht so doof wäre, wäre er ganz nett. Schade eigentlich.

1 Gedanke zu „Doofer Schnitzel“

  1. Falsch! Alles Falsch! Die Mogrina ist die Erfinderin vom doofen Schnitzel, davor war er NUR der Schnitzel! Außerdem schreibt er nicht viel er ‚freibt‘!
    Und diese bösen Zungen die das behaupten heißen Mogrina!
    Aber ja, das mit den Frauen stimmt, ich bin auch eine und ich muss auch immer lachen wenn ich Schnitzel sehe. 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Mogrina Antworten abbrechen