Ball-kun präsentiert:

Ball-kun auf der TiCon 2014

Ball-kun auf der TiCon 2014

Am 22. Februar war die TiCon in Würzburg und Ball-kun war dabei!

Es war mega viel los und der doofe Schnitzel hat keine Eintrittskarte mehr bekommen. Aber Ball-kun kam rein! Und hat viele lustige Fotos gemacht. Jeder wollte ein Foto mit Ball-kun!

Ball-kun entdeckt Pac-man!

Zuerst hat Ball-kun einen fiesen Doppelgänger ausgemacht und ihn angemuht. Wer ist dieser Pac-Man und was glaubt der, wer er ist? Na egal, als nächstes hat Ball-kun einen Dragonball gefunden.

Ball-kun neben einem Dragonball... kun

Dragon… Ball… Kun… das ist eine Freundschaft für’s Leben. Auch wenn der Dragonball kaum geredet hat und ohne seine sechs Brüder keine Wünsche erfüllen kann. Muh!

Ball-kun beißt Kaktor kräftig in den Arm

Aber was ist das! Kaktor greift an! Ball-kun hat ihm gleich mal in den Arm gebissen, woraufhin der arme Kaktor weglaufen wollte. Aber Ball-kun hat nicht locker gelassen. Seht ihr Kaktors schmerzverzerrtes Gesicht? Aber Spaß beiseite – die beiden sind dann noch richtig gute Freunde geworden und möchten zusammen eine Oper singen.

Kaktor trägt Ball-kun, damit er sich nicht die Füße schmutzig machen muss
Die Ecto-Goggles kommen bei Ball-kun zum Einsatz

Auf dem Parkplatz ist Ball-kun den Real Ghostbusters begegnet, die ihn sofort untersuchen mussten. Mittels PKE Meter und Ecto-Goggles wurde er eingehend untersucht und als hochintelligente Lebensform bezeichnet. Der einzige in der Runde, der es mit Ball-kuns Genialität aufnehmen kann, war Spangler, der sofort Ball-kuns Fan wurde.

Das PKE-Meter schlägt aus - ist Ball-kun ein Gespenst?!
Spangler liebt Ball-kuns Intellekt
Königin Kanue huldigt Ball-kun

Draußen im Park ist Ball-kun dann Königin Kanue begegnet, die spontan ein Bild mit Ball-kun wollte. Sie war so von ihm angetan, dass sie ihm spontan einen Platz neben ihrem Herz angeboten hat, den Ball-kun gerne einnahm. Anschließend hat Ball-kun ihrer Assistentin noch beim Zeichnen geholfen. „So geht das, siehst du?!“

Ball-kun hat sich den besten Platz ausgesucht
Kanue fühlt sich ganz wohl mit Ball-kun
Die hübsche Assistentin bekommt von Ball-kun bezeigt, wie man zeichnet
Ball-kun lacht über einen Witz von Schädli

Nun hat sich Ball-kun noch mit dem Schädel der Königin angefreundet! Die beiden haben sich gegenseitig Witze erzählt und herzlich gelacht.

Ball-kun und Schädli erzählen sich Witze

Doch was ist das! Ein Attentat auf ihre Majestät? Ball-kun hat einen Assasin im Baum ausgemacht und spontan das versteckte Messer aufgehalten. Auch die schwere Axt war kein Problem für ihn, so dass er Leib und Leben ihrer Majestät heldenhaft verteidigen konnte.

Ball-kun entdeckt eine fiese Waffe.
Ball-kun beißt die Axt kaputt!

Nach diesen schweren Heldentaten hat Ball-kun noch herumschwirrende Cosplayer gebissen, um sicherzustellen, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht. Egal ob Schnur oder Fell – Ball-kun beißt alles. Eigentlich dachte er ja, dass das Fell einer großen Katze gehört, aber es war dann doch jemand anderes.

Ball-kun schnurt. höhö.
Ball-kun verbeißt sich in das Fell
Misato Katsuragi wird von Ball-kun attakiert. Da hilft auch kein EVA-01!

Plötzlich tauchte Misato-san auf und Ball-kun musste ihr in den Finger beißen, damit Kaji sich um ihre schwere Verletzung kümmern muss. Ball-kun ist so ein Matchmaker!

Elsa hält Ball-kun, weil sie denkt, er wäre der Reichsapfel

Jetzt war Ball-kun auf Prinzessinen-Jagd. Draußen hat er sich eine blaue Schönheit geschnappt, die sofort mit ihm fotografiert werden wollte.

Ball-kun liebt Elsa und Elsa liebt Ball-kun!

Danach hat er eine weitere Prinzessin entdeckt, die er spontan für sich gewinnen konnte. Seht ihr den Ausdruck unbeschreiblichen Glücks in ihrem Gesicht? Und wie Ball-kun sie anschaut?

Ball-kun beißt Chibiusa - Recht so!

Zum Abschluss des Tages hat Ball-kun noch Chibiusa in den Finger gebissen, weil er dachte, sie ist aus Zuckerwatte. Ach Ball-kun denkt eben immer nur ans Essen! Schlußends war es für ihn eine schöne Con und der doofe Schnitzel hat nichts zum Kaufen gefunden.

Du willst mehr lesen:

Hier findest du ein paar zufällig ausgewählte Beiträge.

Schreibe einen Kommentar