CreaMatching – Modul 3

Um Rollen und Kompetenzen geht es in Modul 3. Und wie man diese kreativ erkennen und zusammenbringen kann.

Unser Dozentin kommt von einer anderen Hochschule, um mit uns konkret durch die wissenschaftlichen Unterlagen bezüglich Rollenverhalten durchzugehen. Dabei schafft sie eine wunderbare Balance zwischen theoretischem und praktischem Teil.

Für die Theorie hat sie gute, dünne Skripte in mehreren Kapiteln dabei, die auch kurze Übungen mitbringen.

Für den Praxisteil hat sie gruppendynamische Experimente im Schlepptau. Über die einzelnen Übungen will ich hier nichts verraten, um dem Leser, der vielleicht Student im KMA ist oder Student werden möchte, nicht die Möglichkeit der unbeleckten Teilnahme zu nehmen. Sagen wir so: die Übungen erfordern es, in der Gruppe zu arbeiten und zu einer Lösung zu kommen. Manchmal gibt es dabei ganz spezielle Spielregeln, die beachtet werden müssen. Und deshalb sollte man auch genau zuhören, was gesagt wird, damit die Gruppe die Übung auch korrekt ausführen kann.

Immer ist einer der Studierenden dabei neben der Dozentin als Beobachter mit dabei, damit die Gruppe das Rollenverhalten im Nachgang analysieren kann. Diese Infos sind wichtig für die Lernerfahrung und passen zum aktuellen oder nächsten Teil der Vorlesung, so dass das Lernziel am eigenen Leib erfahren wird.

Hier lernen wir also, wie Teams zusammen arbeiten, wer welche Rolle(n) einnimmt, wie man Gruppenrollen erkennt, wie Hindernisse erkannt und ausgeräumt werden können und was ein gutes Team ausmacht.

In Kombination mit dem CREA LEADERSHIP Kompetenz Spiel können hier von den einzelnen Teammitgliedern auch die ganz persönlichen Stärken und Schwächen aufgedeckt werden, um so Teams zu schaffen, die sich untereinander ergänzen.

Das CREA LEADERSHIP Kompetenz Spiel ist ein neuer und spielerischer Ansatz um unterschiedliche Ansichten, Anforderungen und Profile als Kompetenzen abzubilden und miteinander zu vergleichen. Eine fantastische Ergänzung für Trainer und Coaches.

Rückmeldungen, die ich im Rahmen einer Feedbackrunde dieses Moduls über mich bekommen habe:

+ Kreativität
+Tausendsassa
+abgespaced
-wirr
+anders
-belehrend
-evtl aufgesetzt
+- Authentizität
+positive Einstellung
+Offenheit (Neues, Anderes)
+redegewandt
-manchmal aufgesetzt
-manchmal zu ruhig
-abgrenzend
+Kreativität
+querdenkend
+neugierig
+spontan
+begeisterungsfähig
+starkes Wertesystem kann zu Problemen führen
+energiegeladen
+direkt
+abwägend
+Scherzkeks
+kommunikativ
-evtl unnahbar
+Kommunikation
+Kreativität
-lockerer
-spontaner

Schreibe einen Kommentar